Studium mit 12 Jahren

Der 16-jährige Mexikaner Andrew Almazan, hat an der Universität von Mexico jetzt erfolgreich seinen Abschluss in Psychologie gemacht. Der hochbegabte Jugendliche begann mit seinem Studium bereits als 12-Jähriger und gilt mit einem IQ von 162 als einer der intelligentesten Jugendlichen weltweit. Nicht nur intelligent, auch ehrgeizig ist Andrew Almazan, der parallel zum bestandenen Psychologiestudium schon ein Medizinstudium begonnen hat, dass er in 2 Jahren abgeschlossen haben will. Trotzdem gibt er in einem Interview an, keine Probleme mit fehlender Zeit zu haben. Nach seiner Meinung bleibt ihm genug Zeit für Hobbys wie Astronomie und Taekwondo. Als hochbegabt gilt, wer einen IQ von über 130 Punkten hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.